DSDS – Nora Ferjani musste Bikini-Fotos ihrem Vater schonend beibgringen

DSDS – Nora Ferjani musste Bikini-Fotos ihrem Vater schonend beibgringen

DSDS - Simone Mangiapane, Nora Ferjani - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS - Simone Mangiapane, Nora Ferjani - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Es ist kaum zu glauben, dass die bildhübsche Nora Ferjini vor einigen Jahren noch 30 Kilo mehr auf den Rippen hatte. Gertenschlank und mit einer tollen Figur präsentierte sich sich Fotograf Stefan Gregorowius auf der Karibikinsel Curacao im Bikini.

Bis auf wenige Ausnahmen zeigen sich fast alle Kandidatinnen in sexy Bikinis bei Deutschland sucht den Superstar. Aber was sagt denn der Vater von Nora Ferjani dazu, denn Nora stammt aus einer muslimischen Familie.

Gegenüber der BILD meinte die 24-Jährige:

“Natürlich ist es nach dem Koran eine Sünde, dass ich mich im Bikini zeigen. Mit einem Kopftuch kann ich in Deutschland keine Karriere machen.”

Ihr Vater ist Hamida Iman in Siegen und dem musste es die hübsche Kandidatin schonend beibringen. Wollen wir für Nora hoffen, dass sich der Einsatz auch gelohnt hat. Noch sind es 34 Kandidaten, die um den Sieg bei Deutschland sucht den Superstar kämpfen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de