DSDS – Ob sich Daniel Aminati auch bewirbt?

DSDS – Ob sich Daniel Aminati auch bewirbt?

Die große Frage, wer die kommende Staffel Deutschland sucht den Superstar moderieren wird, ist nämlich noch offen. Marco Schreyl hat seinen Job bei DSDS verloren und es muss Ersatz her.

Nun äußerte sich kürzlich taff-Moderator Daniel Aminati, dass er sich vorstellen könnte, Deutschland sucht den Superstar zu moderieren. Gegenüber dem Kölner Express erzählte er 38-jährige Moderator, dass er sich solche Formate wie DSDS definitiv zutrauen würde. Er findet, dass er aufgrund seiner Erfahrung als Schauspieler, Moderator und Mitglied einer Boyband die perfekte Besetzung für DSDS sei.

Eigentlich aber fühlt sich Daniel Aminati bei seinem Sender ProSieben wohl. Aber bewirbt er sich vielleicht für DSDS bei RTL? Die RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer ließ gegenüber dem Express verlauten:

“Wir befinden uns im Casting, es wurde noch kein Recallzettel verteilt. Wir nehmen noch Bewerbungen an, sowohl von Moderatoren als auch von Gesangstalenten.”

Lassen wir uns mal überraschen, ob sich denn Daniel Aminati bewirbt. Ob die Qualitäten, die Daniel Aminati genannt hat, wirklich für den Job als Moderator erforderlich sind, sei jetzt mal dahingestellt.