DSDS – Pietro Lombardi und Sarah Engels tappten in die Falle der...

DSDS – Pietro Lombardi und Sarah Engels tappten in die Falle der versteckten Kamera

DSDS 2011 - Sarah Engels und Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Sarah Engels und Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius

Im gemeinsamen Tanzen sind Pietro Lombardi und Sarah Engels noch nicht unbedingt die Superstars. Da muss schon mal ein guter und kreativer Tanztrainer her. Blöd nur, wenn der so ganz andere Ziele verfolgt, als mit den beiden eine perfekte Bühnenshow einzuüben…

DSDS 2011 - Sarah Engels und Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Sarah Engels und Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius

Zu einer gelungenen Performance gehören nicht nur sichere Textkenntnis und eine hohe Tontrefferquote, sondern auch eine stimmige und überzeugende Choreographie. Für ihren gemeinsamen Song I Miss youbekamen es DSDS-Gewinner Pietro Lombardi und seine Herzdame Sarah Engels mit einem Choreographen zu tun, der beinahe Unmögliches von ihnen forderte – und sie damit mal kräftig hinters Licht führte.

Tapfer bemühten sich die beiden Gesangstalente, dem schweißtreibenden Training stand zu halten. Doch Pietro konnte schon nach wenigen Minuten absolut nicht mehr nachvollziehen, was dieser eigenwillige „Choreograph“ eigentlich von ihm wollte. Schließlich wurden die beiden eher als Tanzlegastheniker bekannten Sänger erlöst: Sie waren nämlich Opfer von „Verstehen Sie Spaß?“ und wurden bei ihrer Tanzstunde mit dem angeblich weltberühmten „Tanztrainer“ aufs Korn genommen und von der versteckten Kamera beobachtet.

Der Streich wird am 2. Juli um 20.15 Uhr bei “Verstehen Sie Spaß?” in der ARD gezeigt. Hier schon einmal eine kleine Kostprobe:

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de