DSDS – Sarah Engels heiratete wie eine Prinzessin

DSDS – Sarah Engels heiratete wie eine Prinzessin

Am 1. März 2013 war es die Meldung des Tages. Sarah Engels und Pietro Lombardi haben nach zwei Jahren Beziehung in Köln-Hürth geheiratet. Am 2. März 2013 folgte die wunderschöne Hochzeit in Weiß für das DSDS-Traumpaar.

Kennengelernt hatten sie sich 2011 bei Deutschland sucht den Superstar. Sarah Engels war zu Anfang die arrogante Zicke und das Publikum wählte sie heraus. Durch den Rausfall einer anderen Kandidatin bekam Sarah eine erneute Chance. Zwischen Sarah und Pietro Lombardi knisterte es von Anfang an und gemeinsam schafften sie es bis in das große Finale, welches Pietro Lombardi gewann.

Jetzt heißt auch Sarah Lombardi, denn sie hat den Namen ihres ebenfalls erst 20 Jahre alten Gatten angenommen. In einem wunderschönen Kleid, einer Kutsche mit weißen Pferden fand die kirchliche Hochzeit statt.

Aber eines fehlt dem verliebten Traumpaar noch, die Hochzeitsreise. Wann sie diese allerdings antreten können, steht noch in den Sternen, denn vorläufig haben sie durch ihr neues und gemeinsames Album einen vollen Terminkalender mit vielen Promo-Auftritten.

Mehr über die Traumhochzeit gibt es ab dem 18. März um 12 Uhr auf “Punkt 12”. Die Spannung ist groß, denn noch fragen sich alle, ob den Dieter Bohlen sein Versprechen eingehalten hat.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de