DSDS – Sarah und Pietro Lombardi wollen ein Baby nicht planen

DSDS – Sarah und Pietro Lombardi wollen ein Baby nicht planen

DSDS 2013 - Pietro und Sarah Lombardi - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2013 - Pietro und Sarah Lombardi - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

2010 gewann Pietro Lombardi Deutschland sucht den Superstar und lernte bei seiner Teilnahme auch Sarah kennen, die damals noch Engels hieß. Es war schon während der Staffel zu merken, dass die beiden Sänger irgendwann einmal heiraten werden und so symbolisch sah auch das Finale aus, denn Sarah hat es gemeinsam mit ihre Liebsten ins damalige Finale geschafft. Dritter wurde Adrian Bujupi.

Im vergangenen Jahr haben Pietro und Sarah geheiratet und sind dabei, sich ihren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Sarah und Pietro sind fleißig am werkeln, denn es soll nicht mehr lange dauern, bis sie in ihr Haus einziehen. Das Haus ist auch so groß, dass der Familienplanung nun nichts mehr im Wege stehen sollte.

Sie freuen sich zwar auf Kinder, aber sie wollen nicht planen.

“Ich finde, sowas kann man nicht planen. Planen ist Schwachsinn, weil es gibt keinen perfekten Zeitpunkt”,

erzählte Sarah Lombardi gegenüber den Kollegen von Promiflash.de.

Na, dann warten wir mal ab, wann Sarah schwanger wird.