DSDS – Schade! Kim Gloss und Rocco Stark haben sich getrennt

DSDS – Schade! Kim Gloss und Rocco Stark haben sich getrennt

Kim Gloss heißt mit bürgerlichem Namen Kim Debkowski. Den Namen Kim Gloss hat sie ihrer Teilnahme bei Deutschland sucht den Superstar zu verdanken. Obwohl sie es bei DSDS nicht bis ganz nach oben schaffte, war die Castingsendung dennoch ein Sprungbrett für die kleine Sängerin, die Schminke über alles liebt.

In der letzten Staffel “Ich bin ein Star, holt mich hier raus!” lernte sie Schauspielersohn Rocco Stark im Dschungelcamp kennen und auch lieben. Kim zog zu Rocco nach München und immer wieder wurde in den Medien von ihrem Liebesleben berichtet. Sei es der Kampf um einen Schminkspiegel oder die Verschönerung für Roccos Wohnung. Auch eine gemeinsame Single mit dem Titel “Is It Love?” haben die beiden Turteltauben herausgebracht.

Noch am vergangenen Montag sangen Kim Gloss und Rocco Stark diesen Titel auf einer Veranstaltung und nur einen Tag später kam die Neuigkeit, dass Kim und Rocco sich getrennt haben. Die Fans erfuhren von Rocco Stark die Trennung, denn  er postete es auf seiner Facebook-Seite. Dabei hatte er noch vor Wochen um die Hand von Kim angehalten und wollte ihr einen ganz besonders schönen Verlobungsring schenken, den er bei einem Juwelier bestellt hat. Von Hochzeit und einem gemeinsamen Kind war die Rede und nun das.

Offensichtlich aber lieben sich Rocco und Kim aber noch. Kim Gloss scheint sehr zu leiden, denn auf ihrer Facebook-Seite steht geschrieben:

“Ja, Rocco und ich haben uns getrennt. Es tut mir sehr weh und es wird eine sehr schwere Zeit für mich/uns. Das alles ändert nichts daran, dass ich ihn über alles liebe.”

Sie leidet so sehr, dass sie auch keine Kommentare geben will. Gegenüber BILD wurde von ihrem Management auf eine Anfrage erklärt:

“Ihr geht es nicht gut.”

Aber auch Rocco Stark scheint zu leiden, aber er meinte gegenüber der BILD:

“Es hat einfach nicht gepasst. Es geht mir im Moment noch alles sehr nah.”

Aber was hat nicht gepasst? War es ihr Faible für Kitsch, das Problem eines Schminktischs? Schade, denn irgendwie haben Kim Gloss und Rocco Stark sehr gut zusammengepasst.