DSDS – Sylvie van der Vaart findet Luca Hänni richtig süß

DSDS – Sylvie van der Vaart findet Luca Hänni richtig süß

Gestern Abend war Luca Hänni zu Gast bei Let’s Dance und performte vor der Entscheidung für die Tanzpaare seinen Siegersong “Don’t Think About Me“. Für den erst 16-jährigen Gewinner von Deutschland sucht den Superstar war das nur einer der vielen Auftritte, die in der Zukunft für ihn anstehen.

In dem Look, in welchem er auch in seinem neuen Video zu sehen ist, verharrte Luca Hänni stets lächelnd auf seinem Platz, bis er für seinen Auftritt dran war.

Er wurde von Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich auch wie ein richtiger Superstar angesagt und Luca Hänni performte in gewohnter Manier seinen Song aus der Feder von Dieter Bohlen.

Nach seinem Auftritt erzählte Luca Hänni noch kurz von seiner Freude, Superstar 2012 geworden zu sein und fühlte sich geehrt, bei Let’s Dance seinen ersten Fernsehauftritt nach DSDS gehabt zu haben und fand es auch ganz toll.

Als Luca und großem Applaus die Bühne wieder verließ, sagte Moderatorin Sylvie van der Vaart:

“Süß ist er!”

Daniel Hartwich bestätigte das mit:

“Ja, total.”

Und Sylvie gleich noch mal:

“Er ist süß”.

Nun, süß sieht Luca Hänni wirklich aus, und als er auf der Bühne stand, hatte man doch so ein bisschen das Gefühl, das Deutschland nun auch einen Justin Bieber hat. Luca Hänni erzählte in der Show auch, dass er am Dienstag schon das Album aufgenommen hat. Da muss Dieter Bohlen in den letzten Monaten aber ganz schön fleißig gewesen sein.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de