DSDS – Tanja Tischewitsch geht ihren Weg

DSDS – Tanja Tischewitsch geht ihren Weg

(c) Tanja Tischewitsch - Facebook
(c) Tanja Tischewitsch - Facebook

Wer hätte das gedacht? Erst bewirbt sich Tanja Tischewitsch bei Deutschland sucht den Superstar und überzeugte vor allem Prince Kay One mit zwei schlagenden Argumenten, denn mit ihrem Ausschnitt.

Singen konnte sie nicht wirklich, aber sie hatte einen gewissen Charme, der ihr dabei half, es tatsächlich bis in den Recall zu schaffen. In die Live-Shows wiederum schaffte sie es nicht, aber dafür ging der nächste Weg in den australischen Dschungel für “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” und wurde Dschungelprinzessin.

Und nun hat sie es geschafft und ihre erste Schauspielrolle bei der beliebten RTL-Soap “Alles was zählt”. Dort spielt sie eine junge und sehr sexy anzuschauende Frau mit dem Herz auf dem rechten Fleck und das scheint ja fast eine Rolle zu sein, die Tanja auf den Laib geschneidert ist. Dort darf sie ganz die Tanja sein, denn auch in ihrer Rolle der Tina Gouverneur spielt sie eine junge Frau, die schneller spricht als sie denkt.

Damit sie ihre Rolle auch richtig gut spielt, nimmt sie schon seit einiger Zeit professionellen Schauspielunterricht.

Wir von CSN wünschen Tanja ganz viel Erfolg bei ihrer Arbeit als Schauspielerin.