DSDS – Thomas Karaoglan hat das, was andere anscheinend nicht haben

DSDS – Thomas Karaoglan hat das, was andere anscheinend nicht haben

Es ist immer wieder erstaunlich, dass gar nicht mal unbedingt die Gewinner einer Casting-Show auf einer erfolgreichen Welle reiten, sondern die, die es allenfalls in die Top 10 geschafft haben.

Gutes Beispiel ist hierbei Thomas Karaoglan alias Der Checker. Auch aus der diesjärhrigen Staffel von Deutschland sucht den Superstar scheint Norman Langen einen Dieter Bohlen-Tipp beherzigt zu haben, indem er sich dem Schlager gewidmet hat und auch das ganze Jahr auf Mallorca für Stimmung sorgte.

Thomas Karaoglan ist ein ganz besonderes Kerlchen. 18 Jahre jung, frech wie Dreck, schaffte er es 2010 auf den fünften Platz. Aber der nur 1,63-Meter-Frechdachs hat sich extrem gut vermarktet und das mit sehr großem Erfolg.

Mit seiner Debüt-Single “Checker, der Vollstrecker” schaffte er es immerhin auf den 18. Platz der deutschen Single-Charts und es folgten die nächsten Auftritte.

Bei der vierten Staffel Let’s Dance war er auch dabei und kassierte zu Anfang herbe Kritik von Joachim Llambi und brachte seine Tanzpartnerin Sarah Latton mehrfach zur Weißglut. Dennoch schaffte es das Paar doch immerhin auf den dritten Platz und Der Checker hatte während dieser Staffel sich doch tatsächlich benimmtechnisch um einiges verbessert.

Diesen Sommer war er dann neben anderen B-Promis auf Die Alm gezogen und legte sich mit seiner bekannt frechen Art erst einmal gegen den Alm-Ösi an. Während der Alm-Staffel aber kam auch hier und da ein ganz vernünftiger junger Mann durch. Belohnung vom Publikum? Er machte immerhin den zweiten Platz.

Im Gegensatz zu vielen anderen Ex-DSDSlern hält er sich sehr konstant oben. Die richtige Mischung macht es eben manchmal auch. Und wie schnell der Ruhm vorbei sein kann, das  erleben zur Zeit DSDS-Gewinner Pietro Lombardi und Zweitplatzierte Sarah Engels.

Thomas Karaoglan hingegen scheint schon fast ein wenig ausgesorgt. Für den Ballermann ist er gebucht, arbeitet mit Michael Wendler zusammen und kauft sich auf Mallorca auch ein Haus.