DSDS – Verhalten der Fans von Daniele Negroni teils unter aller “S…”,...

DSDS – Verhalten der Fans von Daniele Negroni teils unter aller “S…”, das schadet ihm

Oftmals packt man sich schon ein wenig an den Kopf, wenn man das Verhalten einiger Fans so erlebt. Ist das vielleicht der Fluch der Vizegewinner von Deutschland sucht den Superstar?

So hatten wir es doch schon mit dem ehemaligen DSDS-Vize Menowin Fröhlich erlebt, der Fans anzog, die sich in Kreisen der untersten Schublade mit ihren Äußerungen bewegten.

Nun hat es wieder ein junger Mann geschafft, sich den Weg zu ebnen und das ausgesprochen erfolgreich. Daniele Negroni ist ebenfalls Vize der vergangenen Staffel Deutschland sucht den Superstar und er verhält sich in Interviews und allgemein sein vernünftig und nett. Trotz seiner erst 17 Jahre wirkt Daniele Negroni gereift und auch vernünftig, hat eine sympathische Art und ist zudem auch erfolgreich, denn der kleine bunte Paradiesvogel kommt ungemein gut an.

Nicht so gut ist, was nun die Fans von Daniele aufgrund eines Artikels über einen Studenten, der Fans analysierte, machen. Die Bloggerin von Superchica.com schrieb darüber einen Artikel, was dieser Psychologie-Student zu dem Bildungsstand und das soziale Umfeld von Daniele Negroni-Fans, die man Negromies nennt, schrieb.

In der Studie stand, dass die Fans meist  aus unteren Schichten mit niedrigem Bildungsstand kommen. Aber als das die Fans dagegen halten, indem sie beweisen, dass der Student falsch liegt, hauen sie auch noch voll in die Kerbe rein.

So wurde die Bloggerin auf ihrem Blog und auch auf Facebook auf das Übelste beschimpft. Da standen dann Beleidigungen, wie diese hier:

“…verpisst euch miot eurer hobbylosigkeit und eurem scxheiß gelaba mit euren kack ! euer nivo is so hoch wie ein embrio in einem monat ganz erlich fickt euch in euer zuhause wen ihr übbahaupt eins habt ihr solltet euch schämen …!

Das ist doch wirklich mal ein Satz, vollgespickt mit Rechtschreib- und Kommatafehlern, die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt. Das beste Wort ist natürlich Nivo (korrekt Niveau) und ein Witz vor dem Herrn, von Niveau sprechen zu wollen, und dann aber einen solchen Satz zu fabrizieren.

Kein Wunder, dass die Bloggerin nicht wusste, ob sie nun lachen oder weinen möchte. Leider aber zeigen solche Reaktionen, dass der Student vielleicht tatsächlich recht hat.

Daniele Negroni indes tun die Fans mit solchen Reaktionen in keinster Weise gut und es ist mit Sicherheit auch nicht im Sinne von Daniele, dass seine Fans so etwas Haarsträubendes von sich geben.