DSDS – War das Video von Mark Medlock beim DSDS-Event vielleicht der...

DSDS – War das Video von Mark Medlock beim DSDS-Event vielleicht der Grund für den nächtlichen Streit?

Wie wir Euch schon berichteten, war Mark Medlock von Sonntag bis Montag in einer Ausnüchterungszelle gelandet. Mark Medlock hatte großen Streit mit seiner künftigen Ziehmutter und es wurde so laut, dass die Anwohner die Polizei riefen und die fanden ihn auch noch mit einem Beil vor.

Was ist nur mit dem eigentlich sehr sympathischen Sänger los? 2007 gewann er Deutschland sucht den Superstar und arbeitete bis letztes Jahr noch mit Dieter Bohlen zusammen. In den vergangenen Jahren war er auch in die Schlagzeilen geraten, wobei man anmerken muss, dass alles hochgespielt wird. Sei  es der Wohnungsbrand und auch der Ausraster im Flugzeug.

Dann war lange Zeit Ruhe und Mark Medlock hat auch seine persönliche Ruhe in Sylt gefunden. Dort lebt er jetzt bei seiner Managerin, die ihn auch adoptieren wird. In der Zukunft möchte er sich mehr seinen Bildern, die wirklich interessant sind, widmen.

Aber das letzte Wochenende war nicht wirkliches seines. Mark Medlock hat es geschafft, so in die Schlagzeilen zu kommen und es tauchen immer mehr Sachen auf. Jetzt gibt es ein Video auf Youtube, welches Mark Medlock auf der Bühne von Eckernförde zeigt, als er die Tontechniker krumm anmacht.

Also irgendwas muss dem DSDS-Sänger wirklich über die Leber gelaufen sein. So ist er eigentlich nicht. Hat er sich vielleicht schon backstage geärgert und hat seine Wut am Tontechniker ausgelassen? Wie dem auch sei, wir von Castingshow-News.de wünschen Mark Medlock für die Zukunft viel Ruhe und die Zeit, sich seinen interessanten Werken zu widmen.

Vorheriger ArtikelAmerican Idol – Ist Mariah Carey doppelt so viel wert wie Jennifer Lopez?
Nächster ArtikelDSDS – Pietro Lombardi und Sarah Engels fahren 400 km für einen guten Zweck