DSDS – War dieser Gigolo der Grund für die Trennung zwischen Kim...

DSDS – War dieser Gigolo der Grund für die Trennung zwischen Kim Gloss und Rocco Stark?

Heute Morgen haben wir Euch berichtet, dass die Beziehung zwischen der ehemaligen DSDS-Kandidatin Kim Gloss und dem Uwe Ochsenknecht-Sohn Rocco Stark in die Brüche gegangen ist.

Dabei fing alles so schön mit den beiden an, als sie in der letzten Dschungelcamp-Staffel dabei waren. Dort haben sie sich kennengelernt, sich stets geneckt und Brigitte Nielsen erkannte als Erste, das da noch etwas folgen wird.

Sechs Monate hat die Beziehung zwischen Kim Gloss und Rocco Stark gehalten. Sie waren sogar zusammengezogen. Und nun das plötzliche Aus des jungen Promi-Pärchens. War aber vielleicht Kims Kurzurlaub auf Ibiza der Grund für die Trennung?

Kim Gloss wollte nämlich alleine nach Ibiza und Rocco Stark war darüber nicht gerade begeistert und er twitterte am 6. Juni 2012:

“Ich muss zugeben, ich bin zutiefst und mit jeder Pore meines Körpers enttäuscht, hätte nicht gedacht, dass das noch jemand schafft.”

Daheim saß ein trauriger Rocco, während sich Kim offensichtlich ganz gut auf Ibiza amüsierte. Nun tauchte auch ein Foto von Kim Gloss und einem Gigolo namens Caesar auf, der dieses Foto auf seiner Facebook-Seite postete. Dieses Foto wird Rocco Stark mit Sicherheit nicht erfreut haben.

Den bestellten Verlobungsring hat er mittlerweile wieder abbestellt.