DSDS/Dschungelcamp – Diesen Mann liebt Tanja Tischewitsch

DSDS/Dschungelcamp – Diesen Mann liebt Tanja Tischewitsch

(c) Tanja Tischewitsch / Facebook
(c) Tanja Tischewitsch / Facebook

Die 25-jährige Tanja Tischewitsch ist schon ein seltsames Phänomen. Bei der vorletzten Staffel Deutschland sucht den Superstar schaffte es die sexy Brünette in den Recall, obwohl sie gar nicht richtig singen kann. Mit ihren weiblichen Reizen betörte sie vor allem den damaligen Juror Prince Kay One.

Bis in die Live-Shows hatte es Tanja nicht geschafft, aber dennoch blieb sie allen in Erinnerung. Es war ihre durchgeknallte Art, das ist Fakt. Und sie war so beliebt, dass sie es offenbar für RTL in die Liga der B-Promis schaffte, denn bei der letzten Staffel “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” war sie ebenfalls dabei und wurde sogar Dschungelprinzessin.

Bei einigen Gesprächen mit GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt, mit dem sie sich viel im Camp unterhielt, kam heraus, dass sie einen Mann liebt und dieser auch bekannt sei und es irgendwie eine On-Off-Beziehung war. Sie erzählte auch, dass er einige Frauen haben könnte. Doch der Name dieses Mannes wurde geheim gehalten. Doch jetzt ist es raus.

Sie ist schon seit einiger Zeit mit dem TV-Produzenten Thomas Radeck lieert, den sie auf einer Party in Köln kennengelernt hatte und sahen sich danach öfter. Es war klar, dass es kein Mann ihrer Altersklasse ist, denn sie gab schon im Camp zu, dass sie sich zu älteren Männern hingezogen fühlt. Aber der Altersunterschied geht definitiv noch. Es sind lächerliche 15 Jahre und das Paar passt zusammen. Thomas Radeck musste sich auch erst an Tanja gewöhnen, aber er hat sich eben auch verliebt und wenn man sich das RTL-Video anschaut, scheint das auch wirklich ganz gut zu harmonieren.

Im Video wirkte Tanja übrigens nicht ganz so durchgeknallt. Aber schön, dass das Versteckspiel nun ein Ende hat und das ist sicherlich auch einfacher für die Beziehung. Sich ständig heimlich zu treffen und sich verstecken zu müssen, macht auf Dauer auch keinen Spaß.