DsF – First Look: Ramandeep (22) aus Heilbronn

DsF – First Look: Ramandeep (22) aus Heilbronn

DSF - Ramandeep - Foto: (c) RTL/Claudia Ast
DSF - Ramandeep - Foto: (c) RTL/Claudia Ast

Am heutige Mittwoch geht es los mit der ersten Staffel der neuen Show Deutschlands schönste Frau gemeinsam mit Modedesigner Guido Maria-Kretschmer. Der beliebte Designer, der vor allem durch die VOX-Show “Shopping Queen” bekannt wurde und seit letztem Jahr auch in der Jury von Das Supertalent sitzt, sucht nun nach der schönsten Frau Deutschlands.

Unter den zahlreichen Bewerbungen wurden 20 Kandidatinnen ausgewählt, die nun um diesen Titel kämpfen werden.

Eine von ihnen ist die 22-jährige Tourismus-Management-Studentin Ramandeep aus Heilbronn, wo sie studiert. Geboren wurde sie in Offenbach am Main und optisch kann sie ihre indischen Wurzeln nicht verstecken, denn ihre Eltern kommen aus Nordindien und haben eine verflucht hübsche Tochter.

Obwohl sie immerhin schon 22 ist, hat sie noch nie einen Freund gehabt und das wird eventuell daran liegen, dass sie sehr schüchtern ist, denn optisch ist sie ein Highlight. Damit das besser wird und sie mehr Selbstbewusstsein bekommt, hat sie ihre Schwester bei der neuen Castingsendung Deutschlands schönste Frau angemeldet.

Sich selbst bezeichnet Ramandeep als etwas verwirrt und gibt zu, dass sie manchmal überhaupt nicht richtig zuhört, weil sie in Gedanken schon wieder ganz woanders ist.

Bei sich selbst gefallen ihr ihre Augen und Haare am besten und die Haare haben noch den praktischen Vorteil, dass sie ihre Segelohren verstecken, was sicherlich überhaupt nicht nötig ist. Auch Segelohren können ein ganz besonderes Charisma bei einem Menschen hervor zaubern und genau darum geht es in dieser Show.

Wer Ramandeep nun gerne erleben möchte, braucht nur heute Abend um 21.15 RTL einschalten, denn dann beginnt die erste Staffel von Deutschlands schönste Frau, direkt im Anschluss an Der Bachelor.

"Alle Infos zu "Deutschlands schönste Frau" im Special bei RTL.de