ESC 2012 – Roman Lob legt Debütalbum vor und geht im Herbst...

ESC 2012 – Roman Lob legt Debütalbum vor und geht im Herbst auf Tour

Vor gerade mal zwei Monaten hat Roman Lob die Vorentscheidung für den Eurovision Song Contest gewonnen. Er ist der Sieger von Unser Star für Baku.

Der britische Jazz-Überflieger Jamie Cullum schrieb den Song “Standing Still“, mit welchem Roman Lob Deutschland beim ESC in Baku vertreten wird. Immerhin schaffte es der Song hier in Deutschland auf den 3. Platz.

Nun legt Roman Lob sein Debütalbum “Changes” vor und wird im Herbst auf Tour gehen!

Produziert hat das Album Thomas D von den Fantastischen Vier, der auch USfB-Jurypräsident war.  Mit Thomas D lag Roman Lob eh direkt auf der gleichen Wellenlänge. Er sagte laut musicheadquarter.de:

“Natürlich habe ich früher auch die Fantas gehört.” (…) “Doch ehe ich auch nur über meinen Sieg nachdenken konnte, saß ich schon mit Thomas D im Studio und habe mit ihm meine eigene Platte produziert! Ein super irreales Gefühl! Man denkt sich nur: Was geht hier ab? Wir lagen sofort auf der gleichen Wellenlänge – im Nachhinein war es eine extrem aufregende Zeit mit wahnsinnig tollen Erinnerungen, die einem niemand mehr nehmen kann.”

Hier für Euch die Tourdaten:

  • 09.10.2012 Hamburg, Grünspan
  • 10.10.2012 Köln, Gloria Theater
  • 11.10.2012 Bochum, Zeche
  • 12.10.2012 Münster, Jovel
  • 14.10.2012 Stuttgart, Theaterhaus
  • 15.10.2012 Mannheim, Capitol
  • 16.10.2012 Offenbach, Capitol
  • 17.10.2012 Kassel, Musiktheater
  • 25.10.2012 Koblenz, Burg Ehrenbreitstein
  • 26.10.2012 München, Muffathalle
  • 27.10.2012 Luxemburg, Rockhal Club
  • 05.11.2012 Berlin, C-Club
  • 06.11.2012 Leipzig, Werk 2
  • 07.11.2012 Hannover, Capitol
  • 08.11.2012 Bremen, Modernes
  • 13.11.2012 Ulm, Roxy
  • 14.11.2012 Kempten, kult.Box
  • 15.11.2012 Heilbronn, redblue
  • 16.11.2012 Nürnberg, Löwensaal

Nun warten wir aber erst einmal ab, wie sich Roman Lob beim Eurovision Song Contest mit “Standing Still” schlagen wird. Die Daumen sind gedrückt.