ESC 2012 – Titel des ‘Popo-Song’ in 43 Sprachen

ESC 2012 – Titel des ‘Popo-Song’ in 43 Sprachen

Die Österreicher schicken dieses Jahr die Trackshittaz mit dem Song ‘Woki Mit Deim Popo’ beim Eurovision Song Contest 2012 in Baku ins Rennen.

Doch was heisst ‘Woki Mit Deim Popo’ eigentlich?

Nun, die Trackshittaz haben wohl erkannt, dass diesen oberösterreichischen Dialekt kaum jemand versteht – selbst in Österreich selber versteht wohl tatsächlich nicht jeder diesen Slang.

Lukas Plöchl und Manuel Hoffelner – zusammen die Trackshittaz – haben sich nun die Mühe gemacht, den Titel ‘Woki Mit Deim Popo’ in alle 43 Sprachen des Eurovision Song Contest zu übersetzen. Und zwar in Schrift UND Ton!

Das Ganze kann man sich in einem Youtube-Video ansehen und –hören und so erfährt man denn auch, dass ‘Woki Mit Deim Popo’ auf Finnisch zum Beispiel ‘Heiluta peppuasi’ heisst, auf Türkisch ‘Kalcani Salla’, auf Französisch ‘Bouge du popotin’, auf Niederländisch ‘Schud je kont popo’ oder auf Englisch ‘Shake your Booty’ heisst. Und sogar Klingonisch können die Beiden (wobei mir bisher nicht bekannt war, dass Klingon zu Europa gehört 😉 ).

Das Video müsst ihr Euch unbedingt ansehen – die beiden Jungs hatten offensichtlich einen riesen Spaß beim Drehen des Vidoes und aussprechen ihres Titels in allen Sprachen.
Hier der Link dorthin: klick mich.

Die Trackshittaz werden wir am 22. Mai 2012 im ersten Halbfinale des ESC 2012 sehen. Wir sind gespannt, ob sie ins Finale kommen und dort dann am 26. Mai 2012 in der Crystal Hall in Baku auch gegen Roman Lob antreten werden.