ESC 2012 – USfB – Roman Lob und Ornella de Santis sind...

ESC 2012 – USfB – Roman Lob und Ornella de Santis sind im Finale!

ESC 2012 - USFB - Ornella de Santis im Halbfinale © ProSieben/ Willi Weber
ESC 2012 - USFB - Ornella de Santis im Halbfinale © ProSieben/ Willi Weber

Da dachten doch wohl die Meisten von uns, dass Roman Lob und Yana Gercke schon sicher im Finale der deutschen Vorausscheidung zum ESC 2012 stehen – da wurde zumindest Yana von Ornella ein Strich durch die Rechnung gemacht.

Stefan Raab betonte auch schon zu Beginn, dass es bei Unser Star für Baku keinen Favoriten gibt, da die Zuschauer nach der tatsächlichen Leistung des Abends für die Kandidaten voten würden.
Und er sollte Recht behalten – die Votings waren dieses Mal nicht komplett vorhersehbar. Damit wird die Sendung nun wirklich interessant – in der gesamten End-Phase lagen alle drei Kandidaten mit jeweils zwischen 32 und 34 Prozent dicht beieinander! Die Blitz-Tabelle sorgte heute für ein echtes Herzschlag-Finale!

Im Halbfinale sollte die Anzahl der Kandidaten tatsächlich halbiert werden – vier traten an und nur zwei konnten ins Finale kommen. In der ersten Runde traten alle Vier an, danach schied der erste Teilnehmer aus. In der zweiten Runde traten dann noch einmal die anderen drei Kandidaten auf und das Abschluss-Voting folgte.

Doch der Reihe nach – zuerst wurde per Publikums-Voting die Start-Reihenfolge festgelegt:

  1. Roman Lob – 27,9 Prozent
  2. Yana Gehrke – 26,5 Prozent
  3. Ornella de Santis – 23,7 Prozent
  4. Shelly Phillips – 22,9 Prozent

Und dann folgten die Auftritte, in umgekehrter Reihenfolge des Voting-Ergebnisses:

  • Shelly Phillips eröffnete die Show mit ihrem eigen komponierten, ruhigen, deutschen Song ‘Astronautenlied und erhielt dafür viel Lob von der Jury.
  • Als nächste trat Ornella de Santis mit einer ruhigen, aber dennoch kraftvollen portugiesischen Eigenkompostion auf – Eu Vou Ser Mais Eu.
  • Dann wurde es lebhafter, als Yana Gehrke Adeles Rolling In The Deep auf den Punkt performte.
  • Als letztes brachte Roman Lob die Herzen mit Bad Day von Daniel Powter wieder zum Schmelzen.

Dann entschied das erste Zuschauer-Voting, wer als erstes raus ist. Zuerst war Roman ‘save’ , ihm folgte Yana und zuletzt OrnellaShelly Phillips war damit raus und es ging weiter:

  • Ornella de Santis began diese Runde mit If I Ain’t Got You von Alicia Keys,
  • Yana Gercke hatte sich für Skyscraper von Demi Lovato entschieden, und
  • Roman Lob sang Use Somebody von den Kings of Lion.
    (pers. Anmerkung: Wow – Gänsehaut!)

Und das End-Ergebnis lautete dann:

  1. Roman Lob  
  2. Ornella de Santis 
  3. Yana Gercke

Im Finale am Donnerstag, 16. Februar 2012 ab 20.15 Uhr bei DasErste werden Thomas D, Stefan Raab, Alina Süggeler und wir also sehen, ob Roman oder Ornella Deutschland beim Eurovision Song Contest 2012 in Baku vertreten wird.

Und wir hoffen, dass die heutigen Auftritte auch bei weitem nicht das Letzte waren, was wir von Shelly Phillips und Yana Gercke gesehen, bzw. gehört haben.