ESC – Lena Meyer-Landrut modelte mal wieder

ESC – Lena Meyer-Landrut modelte mal wieder

Es fiel schon vor über drei Jahren auf, dass die Stefan Raab-Entdeckung Lena Meyer-Landrut nicht nur gut singen kann. Immerhin gewann sie 2010 in Oslo nach langen Jahren den Eurovision Song Contest und ein Jahr später belegte sie immerhin noch den 10. Platz.

Kürzlich orderte sie Stefan Raab als heißes Model für seinen neuartigen Duschkopf, mit welchem man sich duschen kann, ohne nasse Haare zu bekommen. Lena sah dabei unglablich heiß aus als Lara Croft-Verschnitt.

In 2012 durfte Lena Meyer-Landrut für das Modelabel H&M modeln. Gerade in den letzten ein bis zwei Jahren ist aus dem einst niedlichen Mädchen eine bildhübsche junge Frau geworden.

Jetzt wurde sie wieder vor die Fotolinse gezogen, denn Lena modelt in der neuen Jolie (Ausgabe 9/2013) und präsentiert uns die neuen Trends für den anstehenden Herbst.

Es geht hierbei um Business-Mode und Lena wird als toughe Arbeitnehmerin gezeigt. Fotografiert wurde die Strecke vom Fotografen Alex Schier und produziert von Carolin Deutsch.

Die Ausgabe der Jolie ist seit heute im Kiosk erhältlich.

Vorheriger ArtikelGNTM – Heidi Klum zum vierten Mal für die Jeansmarke Jordache aktiv
Nächster ArtikelDSDS – Beatrice Egli ist diplomatisch bezüglich Fragen