ESC – Wie sind die Chancen von Roman Lob nach dem ESC?

ESC – Wie sind die Chancen von Roman Lob nach dem ESC?

Zuerst wurde er Unser Star für Baku und dann Achter beim Eurovision Song Contest 2012 in Baku: Roman Lob, der stille 21-Jährige aus Neustadt/Wied.

Den meisten deutschen ESC-Teilnehmern der letzten Jahre hat der Eurovision Song Contest wenig Erfolg gebracht – selbst um Lena Meyer-Landrut, die mit ‘Satellite’ den ESC 2010 gewinnen konnte, ist es mittlerweile ziemlich ruhig geworden.

Und wie stehen die Chancen für Roman Lob, der als Unser Star für Baku mit seinem Song ‘Standing Still’ immerhin den achten Platz beim ESC 2012 erreichte, dass man von ihm auch noch in ein oder zwei Jahren spricht?

Die Ex-DSDS-Jurorin und Musik-Managerin Anja Lukaseder äußerte sich nun gegenüber dem Magazin Closer (Ausgabe Nr. 24/12 vom 06. Juni 2012) aus ihrer Sicht dazu.
Den ‘Nerv-Faktor’, der sich bei Lena Meyer-Landrut im Laufe der Zeit entwickelte, hat Roman mit Sicherheit nicht – er muss höchstens aufpassen, nicht zu langweilig zu wirken.

Roman ist ein völlig anderer Typ. Bescheiden, schlau: Wenn er etwas sagt, dann auf den Punkt – darauf stehen die Leute.
Wichtig ist, dass er jetzt live performt, damit sein Publikum sieht, dass er was kann.”

so Anja Lukaseder gegenüber Closer. Schließlich kennt sie ihn schon von ihrer Jury-Tätigkeit bei DSDS 2007, wo er vor der Top-20-Show leider wegen einer Kehlkopfentzündung aufgeben musste.

Wir würden uns freuen, auch in der Zukunft noch öfter die tolle Stimme von Roman Lob zu hören.

Den vollständigen Artikel könnt ihr in der aktuellen CloserAusgabe Nr. 24 vom 06.06.2012 – nachlesen.

 

Vorheriger ArtikelGNTM – Micaela und Gina-Lisa: Konkurrenz für die Katze auf Mallorca?
Nächster ArtikelGNTM 2012 – Heidi Klum glänzte bei der After-Show-Party mit Abwesenheit