ESC – Wildcard-Kämpfer für “Unser Song für Dänemark”

ESC – Wildcard-Kämpfer für “Unser Song für Dänemark”

Roman Lob (c) Universal Music - Foto: Ben Wolf
Roman Lob (c) Universal Music - Foto: Ben Wolf

Bald geht es in den Eurovision Song Contest 2014 und zehn Künstler sind bei “Eurovision Song Contest 2014 – Unser Song für Dänemark: Clubkonzert” dabei und bekommen somit die Chance, sich die Wildcard nach Dänemark zu sichern.

Übertragen wird die Show am 27. Februar 2014 um 22 Uhr live über das NDR Fernsehen, einsPlus sowie eurovosion.de und eurovision.tv. die Moderation des Clubkonzerts im Hamburger Eldefettwerk hat Barbara Schöneberger und Reporterin Greenroom Janin Reinhardt übernommen.

Und diese zehn Kandidaten werden um die Wildcard kämpfen:

  • Ambre Vallet aus Berlin
  • Band Bartosz aus Lemgo
  • Caroline Rose aus Paris
  • Casse Greene aus Hamburg
  • Trio Elaiza aus Berlin
  • Max Krumm aus Oberhausen
  • Melanie Schlüter aus Frankenthal
  • Nicole Milik aus Neuss
  • Simon Göde aus Flensburg
  • Valentina aus Köln

Als Gast wurde Roman Lob eingeladen, der seinen neuen Titel “All That Matters” vorstellen wird. Roman Lob erreichte beim ESC in Baku 2012 den achten Platz.

Wer die Wildcard bekommen wird, werden die Zuschauerinnen und Zuschauer via Telefon oder SMS entscheiden.

Beim “ESC – Unser Song für Dänemark” mit dabei sind bisher:

  • Das Gezeichnete Ich
  • Madeline Juno
  • MarieMarie
  • Oceana
  • Santiago
  • The Baseballs
  • Unheilig

Die Übertragung findet am 13. März statt und wieder werden die Zuschauerinnen und Zuschauer entscheiden.