Eurovision Song Contest 2011 – Wieder Karten für´s Finale erhältlich

Eurovision Song Contest 2011 – Wieder Karten für´s Finale erhältlich

Eurovision Song Contest 2011 Düsseldorf/Deutschland - Logo (c) NDR
Eurovision Song Contest 2011 Düsseldorf/Deutschland - Logo (c) NDR

Für alle drei Veranstaltungen des Eurovision Song Contest sind wieder Karten erhältlich.

Eurovision Song Contest 2011 Düsseldorf - Logo (c) NDR
Eurovision Song Contest 2011 Düsseldorf - Logo (c) NDR

Am 10. Mai ist es soweit und alles ist bereit. Die Bühne steht und alle anderen Vorbereitungen für den Eurovision Song Contest sind bis auf das kleinste Detail festgelegt, auch jede einzelne Kamera- und Lichtposition.

Jetzt steht auch fest, wieviele Personen an den drei Live-Shows zum ESC 2011 in der Arena Düsseldorf sicher teilnehmen können. Nachdem die Karten beim Verkaufsstart im Dezember innerhalb von 5 Stunden ausverkauft waren, gibt es nun die Möglichkeit, wieder Karten zu erwerben.

Nach dem neuesten Stand haben sage und schreibe 36.000 Menschen in der Arena Platz.

Zwischen 89 und 189 Euro kosten die Karten für das Finale und Halbfinale. Wem das zu teuer ist, der kann auch günstig ab 49 Euro ein Ticket mit Sichtbehinderung erwerben. Am günstigsten sind die Tickets für das Jury-Finale. Dieses dient als Generalprobe für die Experten-Jurys der teilnehmenden Länder. Diese Tickets können schon ab 19 Euro erworben werden. Das teuerste Ticket hierfür kostet 69 Euro.

Für die Halbfinale-Shows kosten die Tickets zwischen 29 und 119 Euro.

Weitere Informationen findet man auf der offiziellen ARD-Homepage zum Eurovision Song Contest, der Homepage der EBU sowie auf den beiden Webseiten www.eurovison.de und www.eurovision.tv.

Also, wer sich im Dezember keine Karte zum Eurovision Song Contest sichern konnte und gerne dabei wäre, wenn unsere Lena Meyer-Landrut den Kampf um ihre Titelverteidigung antritt, hat nun seine Chance mit dabei zu sein.