Fashion Hero – Claudia Schiffer erlebte mit der Show leider einen Flop

Fashion Hero – Claudia Schiffer erlebte mit der Show leider einen Flop

Man hätte es sich fast denken können, dass ProSieben mit Fashion Hero floppen wird. Dabei hat der Sender so ein gutes Näschen mit The Voice of Germany bewiesen, denn die Show punktet auf ProSieben und auf SAT.1.

Schon Germany’s Next Topmodel ist nicht mehr so der Dauerbrenner wie früher, aber immerhin schaffte es Heidi Klum, im Durchschnitt doch einen Anteil von 16 Prozent der Zielgruppe vor den Fernseher zu locken.

Zugpferd Claudia Schiffer ist das mit ihrer Show Fashion Hero leider nicht gelungen, dabei ist es eine Art Pendant zu der erfolgreichen, amerikanischen Show Project Runway, in welcher ebenfalls Heidi Klum in der Jury sitzt.

Mit einem armseligen Marktanteil von nur 5,5 Prozent entschied der Sender sich nun, die Show künftig nur noch ab 22.20 Uhr zu zeigen und die Show ist auch nicht mehr so lange. Anstatt 130 Minuten wird die Show nun in 60 Minuten gezeigt.

Wer dennoch Fan der Show ist und den Nebensender Sixx empfangen kann, kann die Show künftig weiterhin in voller Länge sonntags schauen.

Vorheriger ArtikelThe Voice of Germany – Marco Musca wollte keiner klauen
Nächster ArtikelThe Voice of Germany – Battle von The BossHoss sorgte für Gänsehaut