Fashion Hero – Claudia Schiffer soll neues Gesicht von Opel werden

Fashion Hero – Claudia Schiffer soll neues Gesicht von Opel werden

Kürzlich musste das wunderschöne Topmodel, welches früher gerne mit der Kult-Schauspielerin Brigitte Bardot verglichen wurde, leider einen Flop mit der Designer-Castingshow Fashion Hero erleben.

Nachdem schon die ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut das Gesicht von Opel war, möchte die Rüsselsheimer Autofirma Opel nun auf  “Schön, elegant und international erfolgreich” setzen. Das sind neue Attribute, die in der Vergangenheit nicht oft verkörpert wurden. Dafür soll jetzt Claudia Schiffer sorgen und der Glanz des Topmodels soll sich ein wenig übertragen.

Begonnen wird mit eher kleinen Modelle, dem SUV Mokka und dem Minivan Meriva.

Nicht immer war die Wahl der Autofirma gut. Legendär ist bis heute die Werbung mit dem damaligen Schwimmstar Franziska von Almsick. Die Kampagne mit Lena Meyer-Landrut war fast wirkungslos. Besser lief es mit dem BVB-Trainer Jürgen Klopp.

Warten wir ab, ob die Kampagne mit Supermodel Claudia Schiffer zum erwünschten Erfolg beiträgt. ProSieben setzte ja ebenfalls auf das schöne Modell, aber leider ging die Rechnung nicht auf, obwohl eine ähnliche Sendung mit Heidi Klum in den USA ein riesiger Erfolg ist.