Fashion Hero – Miserabler Showauftakt für Claudia Schiffer

Fashion Hero – Miserabler Showauftakt für Claudia Schiffer

Gestern Abend ging es mit der ersten Staffel Fashion Hero los. Es wirkte wie das Pendant zu Heidi Klums Project Runway. Allerdings mit dem Unterschied, dass Project Runway in Amerika ein Erfolgsschlager ist.

Die gestrige Auftaktshow war ein einziger Flop, denn nur 1,21 Millionen Zuschauer haben sich das neue Modespektakel, in welchem Designer gecastet werden, angeschaut. Da half es auch nichts, dass Supermodel und Stilikone Claudia Schiffer in der Sendung für den letzten Feinschliff sorgen sollte.

Zur Seite von Claudia Schiffer stehen Stylist Sascha Lilic und Markenkommunikationscoach Uta Huesch.

Die Show wird von Steven Gätjen moderiert.

Woran lag es? Waren die anderen Sender mit ihren Darbietungen zur gleichen Sendezeit einfach besser? Auf RTL lief Mario Barth und holte mit seiner neuen Show “Deckt auf” gleich 4,10 Millionen Zuschauer vor den Fernseher. Tagessieger war ARD mit dem Film “Wer hat Angst vorm Weißen Mann”, denn der Film wurde von 5,06 Millionen Zuschauern geschaut.

Hoffen wir für Claudia Schiffer und ProSieben, dass die zweite Sendung etwas besser läuft.