GNTM 2011 – So hart wird Heidi Klum diesmal durchgreifen!

GNTM 2011 – So hart wird Heidi Klum diesmal durchgreifen!

“Wer nicht spurt, fliegt sofort raus!” Auf diese Weise will Heidi Klum in der 6. Staffel von Germany´s Next Topmodel ihre Mädels erziehen, wenn sie ab kommenden Donnerstag wieder mit ihren Kandidatinnen um die Erdkugel fliegt.

Heidi Klum (c) ProSieben
Heidi Klum (c) ProSieben

Diesmal müssen die Bewerberin um den Titel Germany´s Next Topmodel nicht nur gut aussehen und fotogen sein. Sie müssen nicht nur in der Luft, im Wasser und im Untergrund – wie Heidi Klum verriet – nervenstark Prüfungen bestehen. Auch reicht es nicht, sich gut zu präsentieren und viele Aufträge zu bekommen. Nein, diesmal zählt auch das Verhalten hinter den Kulissen: Vorbei ist es mit Gezicke, Geheule, Gelästere und Gezänk.

„Wenn sie bei einem Shooting, auf dem Laufsteg oder auch im täglichen Zusammenleben nicht alles geben, treffen wir sofort eine Entscheidung.“

kündigte Heidi an. Sie und ihre beiden neuen Juroren, Designer Thomas Rath (44)  und Creative-Director Thomas Hayo (41), werden hart durchgreifen. Täglich droht einer oder mehreren der Teilnehmerinnen der Heimflug.

Auch diesmal wird wieder Jorge Gonzalez seine “Chicas” – wie er die Mädchen nennt – für den Catwalk coachen und trainieren. Es geht wieder um die ganze Welt. Wohin genau, wird noch nicht verraten. Aber die erste Aufgabe ist schon bekannt: Heidi Klum will mit ihren 50 Kandidatinnen einen Weltrekord brechen, und es ins Guiness-Buch der Rekorde schaffen. Dazu werden sie auf 50 Laufbändern innerhalb einer Stunde zusammen 175 km zurücklegen müssen. Aber nicht etwa in Turnschuhen, sondern auf High Heels. Joana, einer der Teilnehmerinnen, sind ihre Füße wichtiger als ein Rekord:

“Ich bin ein kluges Mädchen, und mach mir nicht damit meine teuren Füßchen kaputt.”

Na mal sehen, ob so eine Haltung für dieses hübsche Mädchen wirklich klug war, sofern sie bei GNTM dabei bleiben möchte.