GNTM 2012 – Luisa Hartema befolgt erst einmal nicht den Ratschlag, ins...

GNTM 2012 – Luisa Hartema befolgt erst einmal nicht den Ratschlag, ins Ausland zu gehen

Noch bevor das große Finale von Germany’s Next Topmodel am vergangenen Donnerstag in der Kölner Lanxess-Arena stattfand, wurde spekuliert, wie man als Model erfolgreich wird.

Einer der Ratschläge von Heidi Klum und auch Thomas Hayo ist, ins Ausland zu gehen. Aber diesen Ratschlag möchte Luisa Hartema, die die Staffel gewonnen hat, erst einmal nicht annehmen. Sie möchte vorerst in Deutschland Fuß fassen, denn gegenüber der Zeitschrift Amica verrät die schüchterne Ostfriesin:

“Erst einmal möchte ich als Germany’s Next Topmodel in Deutschland modeln. In fünf Jahren möchte ich auf allen großen Laufstegen der Welt laufen, werde hoffentlich auf vielen Titelbildern zu sehen sein oder in Designer-Magazinen.”

Ob das so die richtige Entscheidung sein wird? Die Möglichkeit, es im Ausland zu versuchen, hätte sie ja. Durch ihren Gewinn bei GNTM bekommt sie auch ein Modelappartement in der Modemetropole ihres Wunsches gestellt.

Aber wahrscheinlich ist das für die erst 17-Jährige zu Anfang noch zu viel. Vielleicht schafft sie es aber dennoch, hier weiterhin bekannt zu bleiben. Zu gönnen wäre es dem hübschen Model auf jeden Fall. Auf YouTube haben wir übrigens ein schönes Video für Euch entdeckt, welches noch einmal viele Momente der vergangenen Staffel in einer Zusammenfassung von mehreren GNTM-Filmclips zeigt. Das Video kommt schön rüber, da alles in SW umkonvertiert wurde.