GNTM 2013 – Thomas Rath findet es nicht ganz ausgewogen

GNTM 2013 – Thomas Rath findet es nicht ganz ausgewogen

Aktuell läuft die achte Staffel Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum. Schon oft hat sich die Besetzung der Jury geändert, vor allem bei den männlichen Juroren.

Die letzten zwei Staffeln saßen Thomas Rath und Thomas Hayo an der Seite von Heidi Klum. Für das Laufstegtraining war nach dem Weggang von Bruce Darnell unser aktueller Let’s Dance-Juror Jorge Gonzalez verantwortlich. Jorge ist nicht mehr dabei, aber auch Thomas Rath sitzt nicht mehr in der GNTM-Jury. An seiner Stelle sitzt nun der Fotograf Enrique Badulesco.

Thomas Rath hatte dennoch einen Gastauftritt und die Kollegen von Promiflash waren neugierig, was er denn über die Jury meine und vor allem Eduardo.

“Ich finde es persönlich nicht so ganz ausgewogen. Aber man darf denen kein Unrecht tun und vor allem noch nicht Enrique. Jemand neuen zu finden, der vielleicht aus der Mode kommt und die Kompetenz hat und dann auch noch aus Deutschland kommt, ist sehr schwer”,

meinte er gegenüber den Kollegen.

Was Thomas Rath sonst noch so zu sagen hat, erfahrt ihr in der aktuellen Coffee-Break-Folge! von Promiflash.de