GNTM 2015 – Castingfahrt nach München wurde von Polizei unterbrochen

GNTM 2015 – Castingfahrt nach München wurde von Polizei unterbrochen

GNTM 2015 by Heidi Klum - Thomas Hayo, Heidi Klum, Wolfgang Joop - Foto: (c) ProSieben/Richard Huebner
GNTM 2015 by Heidi Klum - Thomas Hayo, Heidi Klum, Wolfgang Joop - Foto: (c) ProSieben/Richard Huebner

Morgen Abend sehen die Fans von Germany’s Next Topmodel die zweite Ausstrahlung der Jubiläumsstaffel, denn immerhin sucht Heidi Klum nun schon seit zehn Jahren nach dem schönsten Mädchen in Deutschland.

Für die aktuelle Staffel ging es via Bus zu den verschiedenen Castingorten, doch auf der Fahrt nach dem Casting in München wurde Heidi und ihre Crew mit Thomas Hayo und Wolfgang Joop von der Polizei unterbrochen.

Heidi meinte laut einer Pressemitteilung von ProSieben zur Polizei:

“Warum haben Sie uns de jetzt angehalten? Wir sind auf dem Weg und suchen schöne Mädchen.”

Nach dem Vorfall war Heidi natürlich wieder hellwach und auch der Rest der Crew. Aber wann ging die Fahrt weiter, kamen sie noch rechtzeitig beim Casting an? Was war der Grund, dass der Bus den GNTM-Bus angehalten hat?

Die Lösung erfahrt Ihr morgen Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben bei der zweiten Folge von Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum.

Vorheriger ArtikelDsF – First Look: Roaya (24) hat sich alles selbst erarbeitet
Nächster ArtikelDsF – First Look: Sam (30) liebt ihren Kopf