GNTM 2015 – Das Finale wird am 28. Mai 2015 nachgeholt

GNTM 2015 – Das Finale wird am 28. Mai 2015 nachgeholt

(c) Heidi Klum / Facebook
(c) Heidi Klum / Facebook

Es hätte alles so toll werden können für Heidi Klum und das Ende der nun schon zehnten Staffel Germany’s Next Topmodel. In der riesigen SAP-Arena in Mannheim sollte am vergangenen Donnerstag die Siegerin gekürt werden.

Doch dazu sollte es nicht mehr kommen. Kurz nachdem eine Kandidatin nach der ersten Runde herausgewählt wurde, musste die groß arrangierte Show in der ausverkauften Halle abgebrochen werden. Zuerst hieß es wegen technischer Probleme, damit keine Massenpanik entstand.

Es war aber eine Bombendrohung und der Sache musste natürlich auf den Grund gegangen werden. Was nicht so schön war ist die Tatsache, dass zuerst die Jury evakuiert wurde und erst 20 Minuten später die Zuschauer.

Das Finale kann natürlich in der Form, wie es ursprünglich stattfinden sollte, nicht wiederholt werden. Dennoch wird es ein Finale geben und das versicherte Heidi Klum schon direkt nach der Show, dass auf jeden Fall noch eine Siegerin gekürt wird.

“ProSieben ist seinen treuen Zuschauern und den Finalistinnen ein Finale schuldig. Am Donnerstag hatten wir in Abstimmung mit der Polizei leider keine andere Wahl, als das Finale abzubrechen. Ich möchte mich herzlich bei der Mannheimer Polizei und der Security der SAP-Arena bedanken, die besonnen und sicher die Arena evakuiert haben. Ich hoffe, dass die Polizei den Täter schnell findet”,

waren die Worte des ProSieben-Geschäftsführers Wolfgang Link.

Ob der Täter gefunden wird, bleibt abzuwarten. Wenn ja, wird das für den Anrufer ein verdammt teures Vergnügen.

Das Finale wird nun am 28. Mai 2015 zur Primetime auf ProSieben nachgeholt.