GNTM 2020: Finale ohne Heidi Klum?

GNTM 2020: Finale ohne Heidi Klum?

Am 21. Mai 2020 findet das diesjährige “Germany’s next Topmodel“-Finale statt (statt am 14. Mai). Der Grund dafür ist Corona, weswegen es schon einige Änderungen für das Finale gab. Nun aber fast schon die größte Sorge: Findet der Showdown etwa ohne die Model-Mama Heidi Klum (46) statt?

View this post on Instagram

🥰

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Auch daran könnte Corona Schuld sein, denn das Model und ihr Mann Tom Kaulitz (30) sitzen in USA-Quarantäne fest und können deswegen nicht aus- und einreisen. Also eigentlich könnte sie schon herfliegen, müsste sich dann allerdings in 14-tätige Quarantäne begeben, was bedeutet, dass sie auch dann nicht beim Finale dabei sein könnte. Es sei denn, dass diese Dienstreise nur weniger als 72 Stunden dauert, was wohl kaum machbar ist.

Nun überlegt das GNTM-Team fieberhaft, wie sie dennoch ein tolles Finale auf die Beine stellen können, bei dem möglichst wenig Flair verloren geht. Derzeit scheint eine Live-Schaltung wohl die beste Idee, aber das letzte Wort ist hierfür nicht gesprochen. Ein bisschen Zeit bleibt ja zum Glück noch.

Vorheriger ArtikelComeback für Österreichs Nächstes Topmodel?
Nächster ArtikelDas Supertalent 2020 – Erste Änderung bekannt