GNTM – Larissa Marolt wird von Heidi Klums Vater beobachtet

GNTM – Larissa Marolt wird von Heidi Klums Vater beobachtet

Foto: (c) Larissa Marolt / Facebook / RTL
Foto: (c) Larissa Marolt / Facebook / RTL

Das Leben von Larissa Marolt wird wohl künftig nicht langweilig werden. Einst gewann sie Austria’s Next Topmodel und belegte danach den sechsten Platz bei Heidi Klums Castingshow Germany’s Next Topmodel.

Seitdem ist sie bei Günther Klum, Heidis Vater, bei der Modelagentur ONEeins unter Vertrag und bisher sorgte Günther Klum für die Aufträge. Ihm hat es Larissa auch zu verdanken, bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” mitgemacht zu haben.  Seit ihrer Zeit im australischen Dschungel ist das durchgeknallte Model gefragt wie nie und schon da schwärmte Günther Klum, dass das Telefon heiß läuft.

Let’s Dance ging auch noch auf die Kappe von Günther Klum, wo Larissa den vierten Platz machte. Nun hat aber Papa Marolt die Fäden für seine Tochter in die Hand genommen und managt sie nun selber. Das will sich Günther Klum allerdings nicht gefallen lassen und lässt nicht locker.

Günther Klum hatte noch dafür gesorgt, dass Larissa für RTL als Formel-1-Reporterin im österreichischen Spielberg unterwegs war, was wir alle am heimischen Fernseher mitverfolge konnten. Doch hinter den Kulissen verging der eigentlich gut gelaunten Blondine das Lachen, denn auch Günther Klum war vor Ort und darüber ist Papa Marolt ganz schön sauer.

Im Interview mit der BILD sagte Heinz-Anton Marolt:

“Herr Klum hat sich gegen ihren Willen und gegen das Management für das Formel-1-Rennen in Österreich akkreditiert. Obwohl wir ihn schriftlich aufgefordert hatten, fernzubleiben. Er hat das ignoriert und sich immer wieder vor die Kameras gedrängt. Er verfolgt meine Tochter. Wir haben ihm deswegen rechtliche Schritte angedroht.”

Günther Klum will sich das so allerdings nicht gefallen lassen.

“Zu den Verfolgungs-Vorwürfen sage ich gar nichts. Ich habe den Vertrag mit RTL wie die anderen Verträge gemacht. Das beinhaltet natürlich, dass wir uns darum kümmern”,

erklärte Günther Klum gegenüber der BILD.

Am Tag des Drehs für RTL und die Formel 1 war der Vertrag zwischen Günther Klum und Larissa Marolt abgelaufen. Naja, es kann ja für die Zukunft noch heiter werden. Ob es wirklich so sinnvoll ist, ONEeins zu verlassen? Eigentlich hat Larissa Günther Klum doch so Einiges zu verdanken.