GNTM – Barbara Meier geht für zwei Monate nach New York

GNTM – Barbara Meier geht für zwei Monate nach New York

Barbara Meier (c) Procter & Gamble
Barbara Meier (c) Procter & Gamble

Barbara Meier, die Germany´s Next Topmodel Gewinnerin von 2007, geht für zwei Monate nach New York auf eine Schauspielschule. Das heißt aber nicht, dass sie das Modeln aufgibt.

Barbara Meier (c) Procter & Gamble
Barbara Meier (c) Procter & Gamble

Wie wir bereits berichteten, wird Barbara Meier nun tatsächlich nach New York gehen und dort eine Schauspielschule besuchen. Allerdings geht sie nun erst Anfang Juli. Es ist ihr Ernst damit, sich neben dem Modeln ein zweites Standbein zu zimmern.

Nach ihren ersten Erfahrungen bei einer TV-Produktion im November vergangenen Jahres hat Barbara Meier ihre Leidenschaft für die Schauspielerei entdeckt. Auch von manch anderer Seite wurde sie darin bestärkt, Talent zu haben und Schauspielerin zu werden. Bislang ist weder der Name der TV-Produktion, noch weiterer mitwirkender Schauspieler bekannt. Lediglich, dass wir bald die Ausstrahlung in einem großen deutschen Sender erwarten dürfen.

Barbara Meier, die rothaarige Gewinnerin der 2. GNTM-Staffel, will aber das Modeln nicht aufgeben. Vielleicht ist sie im Herbst bereits wieder als Model zu sehen.

Barbara Meier ist übrigens nicht das einzige Model, welches versucht, sich ein zweites Standbein aufzubauen. Auch Sara Nuru hat bereits mit Otto Waalkes in seinem zweiten 7 Zwerge-Film mitgewirkt und moderiert auf ProSieben sporadisch bei der SendungRed!“ mit. Marie Nasemann ist inzwischen verstärkt in der Musikbranche unterwegs und Lena Gercke hat bereits einige Erfahrung als Moderatorin bei Austria`s Next Topmodel gemacht. Irgendwie müssen die Topmodels von Heidi Klum ja ihren Unterhalt verdienen. Mal sehen, ob die amtierende Siegerin Jana Beller den großen Durchbruch schafft und sich nicht nach weiteren Betätigungsfeldern umsehen muss.