GNTM – Das Duell der langen Beine mit Rebecca Mir und Magdalena...

GNTM – Das Duell der langen Beine mit Rebecca Mir und Magdalena Brzeska

Heute Abend ist es so weit und Vize-Gewinnerin von Germany’s Next TopmodelRebecca Mir – tritt gegen die Sportlerin Magdalena Brzeska im Finale bei Let’s Dance an. Bis in das Finale habe es die beiden langbeinigen Schönheiten zu Recht geschafft, denn wochenlange und schweißtreibende Arbeit liegt hinter ihnen.

Worauf die Juroren beim Tanzen besonders viel achten, ist die Bein- und die Körperarbeit und dabei fallen die Beine der Kandidatinnen besonders auf. Die BILD wollte es genauer wissen und hat einmal nachgemessen.

Rebecca Mir hat eine Beinlänge von 111 cm bei einer Größe von 179 cm und somit sind 62 Prozent ihres Körpers Beine. Bei Magdalena sind es mit 60 Prozent nur ein bisschen weniger, denn die 176 cm große Magdalena hat eine Beinlänge von 106 cm.

Besonders auffällig ist, dass Magdalena nicht nur wunderschöne Beine hat, sondern auch besonders durchtrainierte. Kein Wunder, denn die Sportlerin hat als Kind teils im Spagat geschlafen. Die Beine von Rebecca Mir sind nicht nur lang, sondern ebenfalls wunderschön. Dafür hat Rebecca Mir einen besonders durchtrainierten Bauch, auf den Magdalena ein bisschen neidisch ist. So sagte sie gegenüber der BILD auf die Frage, was sie an ihrer Gegnerin besonders mag:

Rebeccas Sixpack – auf das können sogar Kerle neidisch sein. Und dann geht’s mit allem anderen weiter. Sie ist perfekt!”.

Damit die Beine der beiden Tänzerinnen auch weiterhin so schön bleiben, werden sie täglich eingecremt. Ein besonderer Tipp ist ein dickflüssiges Trockenöl mit Goldpartikeln von Nuxe.

Das Finale von Let’s Dance findet heute Abend um 20.15 Uhr statt und wird von RTL übertragen.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelThe X Factor (US) – Britney Spears wird jeder Wunsch erfüllt
Nächster ArtikelPopstars – Giovanni Zarella sieht noch Chancen in Castingshows