GNTM – Fiona Erdmann gab sich besonders viel Mühe für Claudelle Deckert

GNTM – Fiona Erdmann gab sich besonders viel Mühe für Claudelle Deckert

IBES 2013 - Fiona Erdmann, claudelle Deckert - Foto: (c) RTL/Stefan Menne
IBES 2013 - Fiona Erdmann, claudelle Deckert - Foto: (c) RTL/Stefan Menne

Gestern hatte Claudelle Deckert Geburtstag und konnte diesen im Dschungelcamp von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” feiern. Fiona Erdmann wusste das und wartete schon früh morgens bei der noch schlafenden Claudelle an der Pritsche.

Als Claudelle erwachte, schrie Fiona direkt los:

“Happy Birthday! Mausi, ich wünsche dir alles Gute, dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen, du bist ein wundervoller Mensch und ich freue mich wahnsinnig, dich hier bei mir gehabt zu haben.”

Nach einem Danke von Claudelle, meinte sie weiter:

“Du hast es geschafft, bis zu deinem Geburtstag hier drin zu bleiben.”

Im Laufe des Geburtstages, der ziemlich trostlos verlief, tröstete immer wieder Fiona Erdmann die leicht frustrierte Claudelle. Die Sonne war dem Geburtstagskind einfach nicht hold und Claudelle wäre zu gerne bei ihrer Familie gewesen.

Heute ist der letzte Tag im Dschungelcamp und Claudelle muss sich von Fiona verabschieden, da sie heute das Camp verlassen wird. Claudelle und die anderen zwei Kandidaten Joey Heindle und Olivia Jones müssen heute jeder eine Dschungelprüfung ablegen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de