GNTM – Fiona Erdmann lebt gern in zwei verschiedenen Welten

GNTM – Fiona Erdmann lebt gern in zwei verschiedenen Welten

Topmodel Fiona Erdmann (c) Prosieben
Topmodel Fiona Erdmann (c) Prosieben

Was die wenigsten wissen, das ehemalige GNTM-Model Fiona Erdmann ist seit dem 28. Dezember 2010 verheiratet und seitdem lebt sie in zwei Welten.

Topmodel Fiona Erdmann (c) Prosieben
Topmodel Fiona Erdmann (c) Prosieben

Ja, wer hätte das gedacht, dass das hübsche Model, welches durch Germany’s Next Topmodel bekannt wurde, schon längst ihren langjährigen Freund geheiratet hat. Man hört immer nur beruflich von ihr. Sei es als Model, als Hobby-Fotografien oder eben mit ihrer eigenen Mode-Kollektion. Ihren Ehemann sieht man nie, denn sie erscheint fast überall immer alleine.

Privat ist Fiona eher der gemütliche Typ und genießt ihre freie Zeit mit ihrem Mann Mohammed auf der Couch. Ihr Ehemann steht auch nicht so sehr auf den Medienrummel. Mit ihm lebt Fiona in einer anderen Welt, fernab vom Glamour.

Es ist ja schon fast beruhigend, dass daheim ihr Mann auf sie wartet.  Wir berichteten ja vor kurzem, welch skurrile Post Fiona Erdmann teilweise bekommt.

Schon bewundernswert, dass eine 24-jährige junge Frau es schafft, Privatleben und Beruf zu trennen, sprich ihre Privatsphäre zu schützen. Daran können sich so einige andere Models wie Sarah Knappik oder Gina-Lisa Lohfink eine Scheibe abschneiden.

Vorheriger ArtikelX Factor 2011 – Sarah Connor möchte musikalisches Neuland betreten
Nächster ArtikelBSC 2011 – Frida Gold tritt für NRW mit ihrem neuen Song “Unsere Liebe ist aus Gold” an