GNTM – Für Rebecca Mir sind Kunstpelze ein “Must-Have”

GNTM – Für Rebecca Mir sind Kunstpelze ein “Must-Have”

GNTM 2011 – Rebecca (c) ProSieben/Stephan Pick
GNTM 2011 – Rebecca (c) ProSieben/Stephan Pick

Die Zweitfinalistin von Germany’s Next TopmodelRebecca Mir – ist zur Zeit in aller Munde. Jetzt war sie für taff auf Trendsuche.

GNTM 2011 – Rebecca (c) ProSieben/Stephan Pick
GNTM 2011 – Rebecca (c) ProSieben/Stephan Pick

Für ProSieben ist Rebecca Mir nun wieder aktiv gewesen, zuletzt als Reporterin auf der Alm. Jetzt hat der Sender Rebecca Mir für die Sendung taff auf die Suche nach neuen Modetrends durch New York geschickt.

Gefunden hat das GNTM-Model so einiges. Skurille Sonnenbrillen, High Heels und die verrücktesten Trends hat sie auch gleich ausprobiert. Sie weiß nun, wie es ist, wenn man verzierte Schlangenhaut auf den Nägeln hat. Was für Rebecca ein besonderes “Must-Have” ist, sind Kunstpelze in farbigen und auffallenden Mustern.

Ob sich die Trends, die Rebecca in New York aufspürte, auch in Deutschland durchsetzen werden, bleibt abzuwarten. Rebecca Mir schien es gefallen zu haben.

Anscheinend ist Rebecca momentan wirklich für alles zu buchen. Erst als Reporterin auf der Alm, zwischendurch wieder als Model und nun wieder für den Sender ProSieben als Trendforscherin.

Mal sehen, was Rebecca Mir sonst noch so machen wird.

Vorheriger ArtikelDSDS – Anna-Maria Zimmermann und Norman Langen treten bei “Köln feiert” auf
Nächster ArtikelX Factor 2011 – Sarah Connor möchte musikalisches Neuland betreten