GNTM – Heidi Klum gönnt sich in Berlin einen leckeren Döner

GNTM – Heidi Klum gönnt sich in Berlin einen leckeren Döner

Bald geht es die auch wieder die nächste Staffel Germany’s Next Topmodel los. Zu den Dreharbeiten verschlug es Heidi Klum nach Berlin und dort gönnte sich sich einen leckeren Döner.

Auf Facebook postete sie ein Bild mit neuer Ponyfrisur sowie mit einem leckeren Döner in der Hand und postete:

“Döner macht schöner!?”Mal schauen ob es stimmt . XL Döner Sophie ,Berlin

“Döner macht schöner” ist eine alte Berliner Weisheit. Mit vier Leibwächtern und TV-Team betrat sie “XL Döner Sophie” und sorgte für große Augen.

Der Vize-Chef des Dönerladens war ganz aus dem Häuschen und Kadir Coban meinte:

“Sie sagte, sie hätte den ganzen Tag noch nichts gegessen. Ich servierte ihr einen Kebab mit unserer knoblauchhaltigen Spezialsoße. Es scheint geschmeckt zu haben. Heidi hat ihn ratzfatz gegessen.”

Kadir Coban war ganz begeistert von Heidi, da er fand, dass sie frei von Starallüren ist und ganz stolz meinte er:

“Ich habe schließlich die schönste Frau der Welt bedient.”

Welche Kandidatin sie allerdings in Berlin besuchte, das werden wir in der kommenden Staffel GNTM erfahren. Es liegt nahe, dass diese auch in dem Dönerladen auf der Charlottenstraße zu finden ist.