GNTM – Heidi Klum shoppt für ihre Kinder

GNTM – Heidi Klum shoppt für ihre Kinder

Gestern wurde Germany´s next Topmodel Entdeckerin Heidi Klum in der Boutique „Kitson Kids“ in Beverly Hills gesichtet. Die Entscheidung fiel sichtlich nicht leicht für das Topmodel, denn die Auswahl war mehr als groß.

Heidi Klum nahm alles genau unter die Lupe und bei vier Kindern muss man einfach nach Plan shoppen. Für ihre vier Kinder Leni, Henry, Johan und Lou geht nur Heidi allein einkaufen. Angestellte würde sie dafür niemals beauftragen. Die sind nämlich bei solchen Angelegenheiten strickt Verboten und sucht viel lieber selber die Kleidung ihrer Kinder aus.

Auch für die sonst so stressresistente Heidi Klum, artet alles manchmal in puren Stress und Arbeit aus, da helfen auch keine Tipps von Bodyguards. Sollte ihren Kindern die Anziehsachen nicht gefallen, hat Heidi Klum zur Sicherheit noch ein wenig Spielzeug gekauft. Bei vier Kindern weiß GNTM Chefin Heidi Klum ganz genau, wie sie ihre Kinder bei Laune halten kann.