GNTM – Journalisten wegen Nackt-Foto von Lena Gercke in Haft!

GNTM – Journalisten wegen Nackt-Foto von Lena Gercke in Haft!

Lena Gercke und der Fußballspieler Sami Khedira sind seit letztem Sommer ein Paar. Die wunderschönen Bilder, die die Beiden nun als Zeichen ihrer Liebe machen und veröffentlichen ließen, führten in Tunesien jetzt jedoch zu einem Skandal. 

Lena Gercke und Sami Khedira ließen sich gerade für die März-Ausgabe der GQ als Liebespaar auf sehr ästhetischen Fotos ablichten. Lena Gercke kann sich solche Aufnahmen leisten: als ehemalige Siegerin von Heidi Klums Show Germany’s Next Topmodel und heutige Jurorin von Austria’s Next Topmodel ist ein schöner Körper quasi schon selbstverständlich.

Die Bilder zeigen die beiden zum Beispiel küssend im Bademantel, räkelnd in schöner Seidenunterwäsche auf einem Bett und auf dem Titelfoto steht Sami in einen schwarzen Anzug gekleidet hinter seiner nackten Lena und verdeckt mit seiner rechten Hand schützend ihre nackten Brüste.

Dieses Titelfoto der GQ sorgte nun in Tunesien für einen Skandal: da Sami Khediras Vater aus Tunesien kommt, ist auch dort das Interesse an ihm sehr groß und drei Journalisten der Ettounissia hatten dieses Foto nun nachgedruckt. Dies sorgte dafür, dass sie wegen einem Verstoß gegen Sitte und Moral festgenommen wurden – was in Tunesien mit einer Haftstrafe von bis zu fünf Jahren und einer Geldstrafe in Höhe von ca. 600 Euro bestraft werden kann. Auch gegen den Herausgeber der Ettounissia soll Haftbefehl erlassen worden sein.

Gegenüber Welt Online teilte Sami Khedira mit:

“Ich habe am Donnerstagabend von der Sache erfahren und finde es sehr, sehr traurig und schade, dass so etwas passiert ist.
Wir leben im 21. Jahrhundert und ich denke, da sollte jeder Mensch das Recht auf Meinungsfreiheit haben.
Ich respektiere die verschiedenen Religionen, die es gibt und auch den Glauben, den die Menschen haben.
Aber ich kann nicht verstehen, dass sich Menschen nicht frei äußern dürfen. Das ist traurig.”

Nun, hoffen wir für die verhafteten Journalisten auf das Beste und dass auch in diesen Ländern bald wirkliche Pressefreiheit existiert.

Dass das Foto nicht pornographischer Art ist, davon könnt ihr Euch auf welt.de überzeugen – hier werden sowohl das betroffene Titelbild, als auch einige andere Bilder aus der Serie mit Lena Gercke und Sami Khedira gezeigt.