GNTM – Kein Foto für Viktoria von Heidi Klum

GNTM – Kein Foto für Viktoria von Heidi Klum

Topmodel-Kandidatin Viktoria (22) konnte bei der gestrigen Folge von “Germany´s next Topmodel” die Jury um Heidi Klum nicht überzeugen.

Heidi Klum Tapes "Germany's Next Topmodel" In Las Vegas

In der letzten Folge von GNTM hatten die Mädchen zunächst die Aufgabe, sich an verschiedenen Locations in San Francisco zu fotografieren.

Weiterhin konnten die Kandidatinnen diesmal auch ihre gesanglichen Qualitäten präsentieren, denn es wurde für einen Singstar-Werbespot gecastet. Hanna (18) überzeugte dabei am meisten. Der Spot wird während der Fußball WM im Fernsehen ausgestrahlt.

Als Gast-Jurorin gab sich diesmal Topmodel Cindy Crawford (44) die Ehre und gab den Kandidatinnen nützliche Tipps. Auch Showmaster Thomas Gottschalk (59), bekannt aus “Wetten Daß?”, löste seine Schulden einer verlorenen Wette ein.

Die Mädchen mussten diesmal außerdem für ein Fotoshooting mit Elefanten in einem Zirkus posieren. Bei diesem Shooting konnten Alisar, Neele und Viktoria die GNTM-Chefin [intlink id=”4262″ type=”post”]Heidi Klum[/intlink] (36) nicht überzeugen. Zum Schluss standen nur noch die Österreicherin Alisar und Viktoria vor der Jury, wobei Heidi kein Foto für Viktoria parat hielt. Sie war ihr wohl zu langweilig.

Somit sind mit Louisa, Neele, Alisar, Leyla, Pauline , Laura und Hanna nur noch sieben Anwärterinnen für den begehrten Titel als “Germany´s next Topmodel” dabei.