GNTM – Lovelyn Enebechi schmeißt die Schule

GNTM – Lovelyn Enebechi schmeißt die Schule

Foto: (c) Lovelyn Enebechi / Facbook
Foto: (c) Lovelyn Enebechi / Facbook

Am vergangenen Donnerstagabend hat Lovelyn Enebechi das geschafft, wovon über 13.000 Mädchen geträumt hatten. Sie gewann die achte Staffel Germany’s Next Topmodel.

Das blutjunge Model hat zwar schon ihren Realschulabschluss, aber das anstehende Abitur hat die erst 16-Jährige nun auf Eis gelegt. Sie möchte jetzt ihre Karriere als Model vorantreiben.

Gegenüber der BILD erklärte die Gewinnerin:

“Es kommt natürlich darauf an, welche Jobs ich machen werde, aber der erste Platz ist schon was Großes und ich denke, jetzt werde ich erst mal ein Jahr Pause machen. (…) Mein Abitur will ich auf jeden Fall nachholen.”

Lovelyn Enebechi weiß zwar noch nicht, was jetzt alles auf sie zukommt. Doch offensichtlich ist sie sich schon sicher, dass sie mal nach New York ziehen wird.

Hoffen wir für Lovelyn, dass es keine falsche Entscheidung war, jetzt das Abitur auf Eis zu legen. Ob sie als Model international erfolgreich wird oder nicht, das wird sie jetzt noch nicht wissen und eine solche Karriere dauert.

Vorheriger ArtikelDSDS – Wehe, Beatrice Egli hat Hunger
Nächster ArtikelDas Supertalent 2013 – Bruce Darnell ist wieder zurück