GNTM – Luisa Hartema: Erst kommt die Schule, dann die Zukunft als...

GNTM – Luisa Hartema: Erst kommt die Schule, dann die Zukunft als Model

Bekanntermaßen hat Luisa Hartema die diesjährige Staffel von Germany’s Next Topmodel gewonnen. Doch bevor sie sich richtig in die Modelkarriere hängt, will sie die Schule zu Ende machen.

Die große Karriere zu machen ist ja im Grunde eine tolle Sache. Aber gerade in der großen Welt der Schönen und Reichen ist es eben nicht nur schwer Fuß zu fassen, sondern vor allem stellt es ein Hindernis dar, lange erfolgreich zu bleiben.

Vielleicht hat die aktuelle Germany’s Next Topmodel-Gewinnerin Luisa Hartema deswegen beschlossen, erst einmal ihre Schule zu Ende zu machen und sich dann voll und ganz um die Modelkarriere zu kümmern.

Nächstes Jahr wird sie die Schule beenden und dann den Kopf dafür frei haben. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie deswegen gar nichts machen wird. Das kann sie wohl auch nicht, denn immerhin hat sie einen bindenden Vertrag mit der Klum-Agentur ONEeins.

Aktuell stehen für die hübsche 17-Jährige drei Shootings für Kampagnen an, auf die sie sich sicherlich auch schon freut. Nicht umsonst hat sie sich bei GNTM beworben.

Derzeit kommt es für sie ja auch nicht in Frage, ins Ausland zu gehen. Luisa Hartema möchte es erst mal in Deutschland versuchen, auch wenn ihr bessere Chancen im außerhalb zugerechnet werden. Schlussendlich ist es aber ihre Entscheidung, ihre Schule fertigzumachen und einen super Abschluss zu haben, ist da sicher keine schlechte Idee für den Anfang.