GNTM – Raquel Alvarez feiert bald ein rauschendes Hochzeitsfest

GNTM – Raquel Alvarez feiert bald ein rauschendes Hochzeitsfest

Verliebt, verlobt, verheiratet. Und fast wäre sie auch noch Germany’s next Topmodel geworden. Aber eben nur fast. Wenigstens hat die Ehelichung mit ihrem Freund geklappt.

Sieben Monate sind Raquel Deborah Alvarez Raposo do Amaral, die ja bei Germany’s next Topmodel mitgemacht hat, und ihr Freund bzw. Mann Luiz Filipe Alves de Azevedo Raposo do Amaral nun mittlerweile verheiratet.

Die beiden haben bisher nur standesamtlich geheiratet. Das soll sich am 14. April aber ändern. Dann steigt nämlich das große Fest mit allem was dazu gehört- inklusive einem wunderschönen, weißen Hochzeitskleid. Das hat sie sogar selbst designt.

Mit Blick.ch sprach sie über ihr Kleid:

“Fünf Minuten um es zu zeichnen, anderthalb Stunden um das Schnittmuster zu entwerfen und 30 Minuten um den Stoff zu kaufen.”

Genäht hat sie es aber nicht selbst, sondern ihre persönliche Schneiderin. Der vertraut sie nämlich mehr in solchen Dingen.

Raquel hat sich für ein sehr schlichtes Design entschieden. Es hat keinen Tüll, ist nicht aufgeplüscht und glitzert auch nicht wie ein Diamant in der Sonne. Zum Rockteil hin ist es mit mit besticktem und durchsichtigem Stoff verziert, hinten gibt es eine kleine Schleppe. Gehalten wird das Kleid von Spaghettiträgern.

Wir wünschen dem Brautpaar auch weiterhin alles gute und viel Spaß bei der Feier! Möget Ihr lange zusammenbleiben!