GNTM – Rebecca Mir goes to Austria

GNTM – Rebecca Mir goes to Austria

Rebecca Mir machte zwar bei Germany’s Next Topmodel im Jahr 2011 nur den zweiten Platz, legt aber im Gegensatz zur Gewinnerin Jana Beller eine richtig gute Karriere hin.

Rebecca Mir ist nicht nur als Model tätig, sondern es wurde auch ihr Talent für Moderationen entdeckt. So moderierte sie schon als Backstage-Moderatorin im feschen Dirndl die RTL-Trash-Show “Die Alm“. Dann moderierte sie das Finale der letzten GNTM-Staffel und war sogar schon die Co-Moderatorin an der Seite von Annemarie Warnkross für “Taff“.

Jetzt geht es auf nach Österreich, denn dort wird sie gemeinsam mit Alexander Mazza die “Vienna Awards for Fashion und Lifestyle” moderieren. Bei dem Event ist auch Bar Rafaeli teilnehmen.

Rebecca Mir freut sich riesig über diesen Job und allgemein hat sie allen Grund zur Freude. Neben der ersten Gewinnerin Lena Gercke gehört sie zu den erfolgreichsten Models, die je bei Heidi Klum gecastet wurden.