GNTM – Sara Kulka spielt in London Volleyball

GNTM – Sara Kulka spielt in London Volleyball

Wie bitte, Moment mal. Das kann doch gar nicht sein, denn Sara Kulka war doch die knackige Blondine, die in der vergangenen Staffel Germany’s Next Topmodel am meisten polarisierte und es auf den fünften Platz schaffte.

Da war aber nichts darüber bekannt, dass Sara Kulka eine Volleyballerspielerin ist. Nein, das ist sie auch nicht.

Sie reiste aber zu den Olympischen Spielen 2012 nach London und spielte dort tatsächlich Volleyball. Aber nicht in der deutschen Mannschaft, sondern als Model für Captain Morgan. Mit mehreren sexy Models spielt sie in heißen Outfits Volleyball. Bei dem Promotion-Dreh zogen sie einige Zuschauer an, die ganz schön begeistert waren von den vielen hübschen Mädchen.

Eines ist aber jetzt schon klar. Sara Kulka wird auf jeden Fall ihren Weg machen und die Mädchen vor Ort haben mit ihr auch sicherlich viel zu lachen. Wir alle erinnern uns noch, wie sie es mit der englischen Sprache hielt. Sie quasselte ja einfach drauf los, obwohl Sara kaum Englisch kann. Aber sie hatte dennoch nie Schwierigkeiten, sich zu verständigen.

Vorheriger ArtikelThe X Factor (US) – Britney Spears investiert 130.000 Euro in ihre Schönheit
Nächster ArtikelPOPSTARS 2012 – Welche weibliche Kandidatin gefällt Euch am besten?