GNTM – Sara Nuru für das Frühstücksfernsehen im Reisefieber

GNTM – Sara Nuru für das Frühstücksfernsehen im Reisefieber

Sara Nuru (c) Foto: Gilllette
Sara Nuru (c) Foto: Gilllette

Rebecca Mir jettet nach New York, Jana Beller um die ganze Welt und nun hat auch Sara Nuru das Reisefieber erfasst. Aber nicht als Model, sondern für die neue Rubrik des SAT1-Frühstüksfernsehen “Reisefieber – Unterwegs in Europa”.

Sara Nuru (c) Foto: Gilllette
Sara Nuru (c) Foto: Gilllette

Irgendwie machen die meisten Mädchen, die je bei Germany’s Next Topmodel mitmachten, danach ganz andere Dinge. Zuletzt war Rebecca Mir auf der Alm zu sehen, Sarah Knappik hatte sich im Dschungelcamp vergnügt und die GNTM-Models Gina-Lisa Lohfink und Tessa Bergmeier lebten auf der Alm ihr fristloses Dasein.

Und was macht gerade GNTM-Gewinnerin Sara Nuru? Sie wird in acht Folgen “Reisefieber – Unterwegs in Europa” mit FFS-Reiseexperte Uwe Krist ab 9. September die schönsten Reiseziele im Herbst präsentieren. Darunter sind dann Orte wie Barcelona, Marseille, Lissabon, Neapel, Venedig, Zypern, Malta sowie auch Mallorca.

Die dunkelhäutige Schönheit wird die Zuschauer mit wichtigen Informationen und Urlaubspreisen sowie eindrucksvollen Aufnahmen verwöhnen. Und wir Zuschauer wissen dann, wohin es uns im Herbst doch noch schnell verschlagen könnte.

Dann sind wir mal gespannt, wohin es Sara Nuru mit Uwe Krist in der ersten Sendung verschlägt. Diese findet morgen schon im SAT1-Frühstücksfernsehen statt.