GNTM – Sarah Knappik will künftig Männern helfen

GNTM – Sarah Knappik will künftig Männern helfen

Sarah Knappik (c) RTL / Stefan Menne
Sarah Knappik (c) RTL / Stefan Menne

Die ehemalige Teilnehmerin von Germany’s Next Topmodel war dieses Jahr auch in der Sendung Das Dschungel-Camp zu sehen, wo sie sich als Dschungel-Natter entpuppte. Künftig möchte Sarah Knappik Männern in der Sendung  Das Model und der Freak – Falling in Love helfen.

Sarah Knappik (c) RTL / Stefan Menne
Sarah Knappik (c) RTL / Stefan Menne

Um Dauer-Heulsuse Sarah Knappik ist es seit ihrem Auftritt in Das Dschungel-Camp ruhig geworden. Sie versuchte sich zwar im Februar noch als Komikerin im Fun Club mit Ingo Appelt, dennoch ist es sehr still um das GNTM-Model geworden.

Aber abschreiben kann man Sarah noch nicht, denn sie hat vor, wieder kräftig im TV mitzumischen.

BILD.de sprach sie darauf an, warum es so ruhig um sie geworden ist und sie antwortete:

“Mir geht’s gut. Ich war in den vergangenen Wochen und Monaten viel unterwegs. Auch, wenn alles nach dem Dschungel-Camp sehr anstrengend für mich war, muss ich am Ende sagen, dass sich die Teilnahme für mich gelohnt hat.”

In der zweiten Staffel von Das Model und der Freak – Falling in Love will sie als Gast-Coach jungen Männern helfen. Die 24-jährige hat vor, endlich auch ihren Führerschein zu machen. Das ProSieben-Magazin taff wird sie dabei begleiten. Laut ihrer eigenen Aussage fühlt sie sich jetzt reif für den Führerschein. Da dürfen wir ja mal gespannt sein, ob sie ihn dann auch besteht oder vielleicht danach in Tränen ausbricht.

Im Dschungelcamp outete sie sich als Vegetarierin und daran wird https://www.castingshow-news.de/tag/sarah-knappik/ uns bestimmt auch bald wieder erinnern, denn sie macht im September auch in der Kocharena von VOX mit. Dann dürfen sich die Teilnehmer wohl schon jetzt davon verabschieden, ein anständiges Stück Fleisch zwischen die Zähne zu bekommen.

Alle  Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de