GNTM – Tessa Bergmeier möchte auf der Alm keinen Streit mit Gina-Lisa...

GNTM – Tessa Bergmeier möchte auf der Alm keinen Streit mit Gina-Lisa Lohfink

Die Alm - Gina-Lisa Lohfink - (c) ProSieben/ Stefan Menne
Die Alm - Gina-Lisa Lohfink - (c) ProSieben/ Stefan Menne

Die diejährige Show Die Alm hat momentan einen leichten Beigeschmack von Germany’s Next Topmodel. Sitzen doch gleich zwei ehemalige GNTM-Kandidaten in den Bergen auf der Alm. Tessa Bergmeier und Gina-Lisa Lohfink.

Die Alm - Gina-Lisa Lohfink - (c) ProSieben/ Stefan Menne
Die Alm - Gina-Lisa Lohfink - (c) ProSieben/ Stefan Menne

Nun sitzen beide GNTM-Models – Tessa Bergmeier und Gina-Lisa Lohfink – auf der Alm und mittendrin Ex-GNTM-Juror Rolf Scheider. Rolf Scheider war zwei Staffeln lang bei Germany’s Next Topmodel als Juror aktiv. Das ist noch nicht alles. Die Alm wird moderiert von Rebecca Mir, die dieses Jahr den 2. Platz bei GNTM gemacht hat.

Tessa-Leonie Bergmeier wurde in ihrer Staffel als GNTM-Zicke bekannt und viele Zuschauer werden sich fragen, wie sich wohl das Zusammenleben der beiden Models Tessa und Gina-Lisa Lohfink gestalten wird. Gina-Lisa ist bekannt dafür, dass sie so schnell kein Blatt vor dem Mund nimmt. Nicht dass es Gina-Lisa noch schafft, Tessa wieder zum Heulen zu bringen.

Tessa war im Jahr 2010 auch bei der Model-WG aktiv und das war eine sehr verheulte Episode, die Tessa Leonie Bergmeier unfreiwillig mit einem abschließenden zeigenden Mittelfinger verließ.

Laut PromiFlash sagte sie auf die Frage, wie sie sich das Zusammenleben mit Gina-Lisa Lohfink vorstelle:

“Ich denke, dass es keinerlei Probleme geben wird. Ich kenne sie nur flüchtig und kann schlecht über sie urteilen.  Ich hoffe im allgemeinen, dass alle Alm-Bewohner coole Leute sind und wir gut miteinander auskommen.”

Na, dann warten wir mal ab.