GNTM – Thomas Hayo wartet ab, bis Amors Pfeil ihn trifft

GNTM – Thomas Hayo wartet ab, bis Amors Pfeil ihn trifft

Die achte Staffel Germany’s Next Topmodel ist mit Gewinnerin Lovelyn Enebechi vorbei, doch es wird schon wieder nach neuen Gesichtern für die neunte Staffel gesucht. Neue Gesichter sucht man allerdings nicht für die Jury, denn dort wird wie immer Heidi Klum, Thomas Hayo und laut Erdbeerlounge auch Thomas Rath wieder mit von der Partie sein.

Die ein oder andere Zuschauerin fragt sich sicherlich, warum der smarte und gut aussehende Juror Thomas Hayo mit seinen 44 Jahren immer noch Single ist. Gegenüber der Bunte meinte Thomas Hayo in einem Interview:

“Ich bin gerne in einer Beziehung, aber ich genieße auch mein Singleleben. Ich warte ab, bis Amors Pfeil mich trifft. Denn eine Beziehung kann man nicht erzwingen.”

Thomas Hayo ist stets von schönen Mädchen und Frauen umgeben und er gibt auch zu, dass die Optik schon eine Rolle spielt, aber eben nicht das Wichtigste ist.

“Ich finde Frauen attraktiv, die selbstständig sind und ihr eigenes Ding machen. Natürlich müsste da auch optisch eine Anziehung sein, aber das ist mir sehr wichtig”,

beschrieb er seine Traumfrau.

Klar, sollte eine Frau ihr eigenes Leben haben. Eines ist nämlich Fakt, Schönheit vergeht, der Charakter bleibt. So kann es ihm auch passieren, dass ihn vielleicht sogar mal eine Frau umgarnt, wo er sich einfach in den Charme und das Lachen verliebt. Es ist eben immer das “gewisse Etwas”, was einen Menschen in den Bann zieht.