GNTM – Thomas Rath: Jana war einfach besser als Amelie!

GNTM – Thomas Rath: Jana war einfach besser als Amelie!

Die diesjährige Germany’s next Topmodel-Staffel ist nun abgeschlossen. Jetzt nimmt Thomas Rath Stellung zu den immer wieder aufkommenden Gerüchten, Amelie wäre aufgrund ihres Alters ausgeschieden. Der GNTM-Juror weist diese Behauptungen entschieden zurück.

GNTM 2011 - Heidi Klum, Thomas Rath, Thomas Hayo - Screenshot: ProSieben
GNTM 2011 - Heidi Klum, Thomas Rath, Thomas Hayo - Screenshot: ProSieben

Die Gerüchte, welche sich um GNTM 2011 drehen, nehmen kein Ende. Die Behauptung, Amelie sei wegen ihres Alters und dem daraus resultierenden Jugendschutz ausgeschieden (sie durfte nur bis 22 Uhr auftreten), weist das diesjährige Jurymitglied zurück. In einem Interview bei Frank Elstners in “Menschen der Woche” nimmt Thomas Rath Stellung:

“GNTM ist ab 16 – das würde keinen Sinn machen, wenn wir keine Gewinnerin in diesem Alter zulassen würden. Jana Beller war einfach ein Quäntchen besser.”

Die Entscheidung allerdings war laut Thomas Rath “sehr, sehr knapp”. Weiterhin hält der Juror wahre Lobeshymnen auf Amelie:

“Amelie hat eine super super super Staffel hingelegt, war sportlich und so. Aber das letzte Strahlen, das letzte Überzeugen hatte dann einfach Jana”.

Im Gegensatz zu den vorherigen Staffeln scheint die GNTM-Fangemeinde absolut nicht mit den Entscheidungen der Jury einverstanden zu sein. Jana Beller hat den Sieg dieses Jahr mit Beschimpfungen und Beleidigungen teuer bezahlen müssen. Die eine Front sieht Rebecca als Favoritin von Anfang an immer noch auf dem Thron. Die anderen sprechen Amelie, die mit ihren 16 Jahren eine großartige Leistung erbracht hat, den Sieg zu. Beide Fronten haben allerdings eine Gemeinsamkeit: Jana Beller hat den Sieg auf jeden Fall nicht verdient!